Evonik

Bestens angerichtet

Main-Kinzig-Kreis | 03.11.2011

Das Siegerteam Lars Kiehl, Diana Zenker und Nina Siebert (v.l.n.r.) mit ihrem Fachlehrer Philipp Schrader. Foto: Privat
Das Siegerteam Lars Kiehl, Diana Zenker und Nina Siebert (v.l.n.r.) mit ihrem Fachlehrer Philipp Schrader. Foto: Privat

Auszubildende siegen in Kochkunstschau. Nachwuchsköche aus dem Evonik-Bildungszentrum Rhein-Main in Hanau gehören zu den Siegern der Kochkunst-Wettbewerbe auf der HOGANA-Fachmesse für Gastronomie in Gießen.

Im Alltag stehen Nina Siebert und Lars Kiehl im Betriebsrestaurant esscom des Industrieparks Wolfgang am Herd. Siebert und Kiehl gewannen in der Kategorie „Warm gedacht und kalt ausgestellt“, in der es darum ging, Kochkunst auf Platten und Tellern zu präsentieren. Sie teilen sich den ersten Platz mit Diana Zenker von Heraeus. Das Dreierteam stellte die schönste Schauplatte „Herbstliche Feinschmeckerküche“ her: Variation von Schweinelende mit Pfifferlingen, Gemüsekonfekt von Erbse, Roter Bete und Muskatkürbis sowie Walnussblinis mit Maronenmousse sahen nicht nur gut aus, sondern schmeckten auch bestens.

Das Team erhielt für das gute Abschneiden reichlich Preise, darunter Messer, Gewürzmühlen, Fachliteratur und andere hochwertige Kochutensilien. Anerkennung gab es auch für die Ausbilder, darunter Bernd Flemming von Esscom. Sie hatten die Auszubildenden auf den Wettbewerb vorbereitet und dafür freigestellt. Stellvertretend für die Ausbilder nahm Fachlehrer Philipp Schrader von den Beruflichen Schulen Gelnhausen Lob und Anerkennung der Jury für die hervorragende Leistung der angehenden Köche entgegen. Organisiert wurde das Wettkochen vom Köcheverein Gießen-Wetzlar.

zurück drucken verlinken

Mehr zum Thema

Industriepark Wolfgang begrüßt 98 neue Azubis Die Gruppe der 98 neuen Azubis begrüßte das Evonik Bildungszentrum Rhein-Main  zum Start des Ausbildungsjahres 2011. Das Bild ze

Im Industriepark Wolfgang hat das neue Ausbildungsjahr begonnen. Beim größten Ausbilder der Region beginnen 98 junge Leute ihr ... [zum Artikel »]

Werbung
Zwölfmal die Note Eins bei den Auslernern Die Auslerner fassten die Sache so zusammen: „Wir kamen, analysierten und siegten.“

Rekord: zwölf Auszubildende mit der Gesamtnote Eins. So lautet das Ergebnis der Abschlussprüfungen der Sommer-Auslerner des Bildungszentrums Rhein-Main im ... [zum Artikel »]

Unternehmen im Fokus

HAMBURGER SPEDITIONS GESELLSCHAFT MÜLLER & CO. GMBH

Hamburger Speditions Geselllschaft Müller & Co. GmbH

Wir haben alles, was Sie von einer modernen Fachspedition erwarten:
Die Flotte - Den Laderaum - Die Mannschaft - Unsere Erfahrung

Bildergalerien